Regionalanalysen und Potentialanalysen

Ohne detaillierte Analyse des Leistungsgeschehens im eigenen Krankenhaus und in den Kliniken der Umgebung kann eine wirkungsvolle Strategie-Entwicklung nicht beginnen. Daten gestützte Betrachtungen eröffnen Horizonte für die innerbetriebliche Diskussion mit den wesentlichen Leistungsträgern; Lücken in der Ausfüllung des Versorgungsauftrages können ebenso analysiert werden wie die kompetitive Situation im Umfeld. Dazu gehört in der Regel auch die Betrachtung des Einzugsgebietes, des Zuweiserverhaltens und des Aufnahmestatus der versorgten Patienten. Zielmärkte müssen regional bestimmt und ggf. überregional bewertet werden. Die Potenzial-Entwicklung im Rahmen von Strategie-Entscheidungen oder Entwicklung von Masterplänen ist oft die Grundlage für suffiziente Zielplanung und Betriebsorganisationsplanung.

Was machen Sie am häufigsten? Was machen die Anderen? Vergleichen Sie sich mit Ihren Mitbewerbern! Nutzen Sie unsere IMC-Umfeld-Analyse online!

Suchen Sie Ihr Krankenhaus in unserer Geodarstellung auf und sehen Sie anhand der von uns definierten Leistungsgruppen, welche Leistung die anderen Krankenhäuser in Ihrer Umgebung erbringen. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine auf Ihr Krankenhaus zugeschnittene Darstellung.

IMC-Umfeld-Analyse

Datenquelle: Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V.
Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser (Berichtsjahr 2016) werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter www.g-ba.de.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Irps

 +49 30 230 809 888

Ich stehe für Ihre Fragen gerne zur Verfügung

Kontaktformular